Zutrittskontrolle
Gebäudesicherheit ist für viele Unternehmen ein wichtiger Faktor, der neben den typischen Komponenten, wie Alarmanlagen und Videoüberwachung auch eine technisch ausgereifte, einfach zu bedienende Zutrittskontrolle umfassen sollte. Dabei empfiehlt es sich diese mit einem Zeiterfassungssystem zu koppeln, da so Zutrittszeiten und Berechtigungsgruppen einfach verwaltet werden können.
Das flexible Zutrittssystem der H+P Datenintegration GmbH ermöglicht die Überwachung beliebig vieler Türen. Dabei können zudem Zeitintervalle für den Zutritt für jeden Mitarbeiter einzeln oder für Benutzergruppen hinterlegt werden.
_Modul für Time 32 Pro
_Voll integriertes, einfach zu bedienendes System
_Beliebig viele Benutzergruppen
_Beliebige Zeitintervalle
_Für Zutrittskontrolle, Arbeitszeit- und Auftragszeiterfassung
_Robustes, formschönes Kunststoffgehäuse
_9 Funktionstasten
_Graphisches Display
_Transponderleser
_Steuert bis zu 8 Türen
_Dediziertes Zutrittsterminal
_Bis zu 16 Türen steuerbar
_Vernetzung mittels TCP/IP, RS-485, RS-232, GSM/GPRS und Modem möglich
_Robustes Gehäuse
_Zutrittsleser für Unique und Hitag Transponder
_Integriertes Türmodul optional
_Integriertes PIN-Ziffernfeld optional
_In verschiedenen Farben erhältlich
_Zur Öffnung und Überwachung einer Tür
_Für Außentüren und sicherheitskritische Bereiche
_Sabotagekontakt zum Schutz vor Manipulation