Gebäudesicherheit ist für viele Unternehmen ein wichtiger Faktor, der neben den typischen Komponenten, wie Alarmanlagen und Videoüberwachung auch eine technisch ausgereifte, einfach zu bedienende Zutrittskontrolle umfassen sollte. Dabei empfiehlt es sich diese mit einem Zeiterfassungssystem zu koppeln, da so Zutrittszeiten und Berechtigungsgruppen einfach verwaltet werden können.
H+P Türmodul
Dieses einfache Modul sorgt für die sichere Ansteuerung der Türen. Mit dem integrierten Sabotagekontakt wird eine Manipulation der Türsteuerung nahezu ausgeschlossen. In Verbindung mit den CARDman Terminals und den CARDman ZL Zutrittslesern können bis zu 16 Türen angesteuert werden.

Merkmale
  • Einfaches, robustes Gehäuse
  • Unterputz- oder Aufputzeinbau möglich
  • Sabotagekontakt, der bei Manipulation die Tür verriegelt
  • Anschluss über RS-485 an die CARDman Terminals