Heute wird die Arbeitszeit von Mitarbeitern nicht mehr mit Hilfe von Stempeluhren erfasst, sondern mit elektronischen Terminals. Die Mitarbeiter erhalten einen modernen Transponder-Ausweis, der berührungslos arbeitet. Moderne Hardware in Verbindung mit Leistungsfähiger Software, z.B. Time 32 Pro ermöglicht eine Abbildung des betrieblichen Geschehens in Echtzeit. Hier werden durch die Möglichkeit der optimalen Steuerung des Personaleinsatzes enorme Rationalisierungspotentiale erzeugt.
PRODman AE IV

Dieses Terminal erfasst auch unter schwierigen Bedingungen schnell und präzise alle Daten des betrieblichen Geschehens. Maschinendaten, Auftragszeitdaten, Personalzeitdaten und vieles weitere können über die gut bedienbaren Tasten des PRODman und die optionalen Barcodescanner und Transponderleser eingegeben werden.

Merkmale
  • Robuste und kompakte Bauform
  • Großes und helles Display
  • Umfassende Vernetzungsmöglichkeiten
  • Numerische Tastatur und praktische Funktionstasten
  • Schutzklasse IP 65 (montiert)
  • Programmierung durch einfaches Setupprogramm
  • Zutrittskontrolle durch optionales Türöffnerrelais
  • 6 digitale und 2 analoge Eingänge zur Maschinendatenerfassung optional
  • Integrierter RFID Leser und Fingerprintsensor optional
Einsatzgebiete
  • Maschinendatenerfassung
  • Messdatenerfassung
  • Zeiterfassung, Auftrags- und Projektzeiterfassung
  • Zutrittskontrolle
Preiskategorie
Technische Daten

CPU:8 bit, 16 MHz
Uhr:Echtzeituhr
SRAM: 2 MB Flash (Datenspeicher), erweiterbar mit MMC-Karte auf bis zu 512 MB
Flash: 128 KB Flash (Programme)
Display:Grafisch, ¼ VGA 320 x 240 Pixel, 82 x 62 mm
Tastaturlayout: 29 Tasten, 19 Funktionstasten
Abmessungen: 280 x 170 x 60 mm
Schutzart: IP65 in montierter Position